Kinder

Es gibt vielfältige Aktionen für Kinder, Angebote von den verschiedensten Vereinen, in der Samtgemeinde. Das Kinder- und Jugendbüro bietet ergänzende Angebote zu diesen an. Dazu gehören natürlich die Ferienangebote, aber auch Projekte, die je nach Bedarf ausgebaut oder eingestellt werden. Aktuell sind dieses Projekte zum Thema "Kinderrechte" und "Kinderforum". Weitere Kinder dürfen sich bei Interesse gerne an das Kinder- und Jugendbüro wenden.

 

Kinderrechte

Eine Bühne für Eure Rechte 25 Jahre UN-Kinderrechtskonventionen sind die Grundlage für einen gleichnamigen Theaterwettbewerb des Jungen Theaters Göttingen und dem Institut für Sozialforschung. In Begleitung von Theaterpädagogen haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, ein Stück zum Thema Kinder- und Menschenrechte auf die Beine zu stellen und damit an einem Wettbewerb teilzunehmen.

Diese Möglichkeit nutzen Rosa, Leni, Anna und Merle aus Seulingen, um auf die Missachtung von Kinderrechten in Syrien hinzuweisen. Die Gruppe hatte Ihren ersten Pressetermin.

Die ersten Treffen Nachdem schon während der "Verlässlichen Ferienbetreuung" zum Thema Kinderrechte gearbeitet wurde, trafen sich am 31.08. interessierte Kinder. Neben dem spielerischen Umgang mit dem Thema "Kinderrechte" sind wir auch in die weiteren Planungen eingestiegen. Es gab viele Ideen: Malaktionen, Umfragen, Spiele, Theater....und mit diesem starten wir: beim nächsten Treffen am 25.09. ab 16.00 Uhr wird eine Theaterpädagogin mit der Gruppe arbeiten.

 

 

Kinderforum

Unter dem Motto "Kinderforum: Dein Leben - Dein Programm" läuft ein Partizipationsprojekt mit Kinder ab der 5. Klasse, um deren Wünsche und Ideen an die Samtgemeinde zu erfahren, zu bearbeiten und (möglicherweise) zu verwirklichen.

 

 

 

 

 

 

Fahrt nach Hamburg

 

Für den Februar nächsten Jahres wird für Kinder ab der 5. Klasse eine 2tägige Hamburgfahrt geplant. Diese soll als Höhepunkte ein Besuch des Dungeon und des Jumphouses beinhalten. Die Ergebnisse der Planung sind auf dem Bild zu sehen.

Weitere Infos sind hier hochzuladen. Interessensrückmeldungen werden bis zum 12.12. erwünscht.

 

Info Hamburg
Elternbrief Hamburg.pdf
PDF-Dokument [105.5 KB]

 

Treffen der Gruppe "Veranstaltungskalender" am 21.09.

 

Ziel des 2. Treffen war die Planung von Programmpunkten für den Veranstaltungskalender. 2 Punkte waren den Kindern wichtig: Fahrt zum Jumphaus und zum Dungeon. Beide Wünsche

- wurden mit entsprechenden Planungsmethoden bearbeitet

- sind in Hamburg zu finden

Jetzt wird von der Gruppe eine 2-Tagesfahrt nach Hamburg geplant.

 

 

Start des Kinderforums am 30.08.

 

Unter dem Motto: "Dein Leben - Dein Programm" fand am 30.08. im Rathaus der Samtgemeinde ein Kinderforum statt. Eingeladen waren Kinder ab der 5. Klasse, die Lust haben, Ihre Ideen und Wünsche in die Samtgemeinde zu bringen und zu versuchen, sie mit anderen Kindern zu verwirklichen.

11 Kinder aus der Samtgemeinde haben Ihre Wünsche und Ideen an die Samtgemeinde herangetragen. Es bildeten sich 2 Gruppen: Veranstaltungskalender - Investitionen: Gespräche mit Gemeinden und Politikern, die mit den Kindern ihren Themen bearbeiten.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kinder- u. Jugendbüro der Samtgemeinde Radolfshausen