Familienzentrum - Familien im Zentrum

 

Herzlich Willkommen auf der Seite des Familienzentrum Radolfshausen, welches als Verbundfamilienzentrum im Jahr 2016 in´s Leben gerufen wurde. Auf dieser Seite und den dazugehörgen links finden sie das "Aktuelle Programm", Hintergrundinformationen und den Rückblick.

 

Falls Sie Bedarfe und Wünsche haben, geben Sie bitte hier eine Rückmeldung.

 

 

Aktuelles

Bildungsangebot für Kinder In den Sommerferien fanden erstmals 2 Angebote unter dem Motto "Bildungsangebote für Kinder" statt. Dazu gehörten der Walderlebnistag und ein Schmiedekurs.

Weiteres hier.

Themenabend "Stierkampf in der Familienarena" lautet der Titel des letzte Themenabends vor den Sommerferein. Wir treffen uns am 14.06. ab 19:30 in der Grundschule in Ebergötzen. Mehr hier.

Themenabend Unter dem Motto "Wenn ich jetzt noch einmal den Schnulli aufheben muss!!" findet der vierte Themenabend statt. Dieses mal treffen wir uns mit allen Interessierten am 08.05. ab 19:30 Uhr in der Kita in Ebergötzen. Mehr hier.

Treffen für Mütter Unter diesem Motto bietet das Familienzentrum am 16.05. und 07.06. in gemütlicher Runde 2 Vormittagsaktivitäten für Mütter an. Mehr hier.

Eltern-Kind-Töpfern 11 begeisterte Eltern und Kinder nahmen am 11.03. am Eltern-Kind-Töpfern im Hause Binnewies in Waake teil.

1. Hilfe am Kind In Kooperation mit dem DRK Göttingen wurden 7 der ausgebildeten Babysitter am 11.3. ein einen Kurs "1. Hilfe am Kind" geschult.

Babysitterkurs wurde von 9 Mädchen im Alter von 13-18 Jahren erfolgreich durchgeführt. Weiteres hier.

Themenabende des Familienzentrum werden im monatlichen Rhythmus durchgeführt. Im gemütlichen Miteinander und aktiven Austausch werden die Abende gestaltet. Diese finden in den Kita und Grundschulen der Samtgemeinde statt und sind für alle Interessierten kostenlos. Der nächste Themenabend am 08.03.in der Grundschule Waake behandelt das Thema: Erziehung - ein grenzenloses Vergnügen? weiteres hier

Ausblick 2018: Durch die Zusammenarbeit mit Eltern, Kita, Schulen gab es im vergangenen Jahr ein umfangreiches Angebot. Dieses wird im Jahr 2018 mit Bewährtem und auch viel Neuem fortgeführt. Dazu gehören u.a.

 

- Werkzeugführerschein

- Babysitterkurs

- Eltern-Kind-1. Hilfe

- das Eltern-Kind-Töpfern

- Gesprächs- und Infoabende zu verschiedensten Themen (Gesundheit, Konflikte, Spiel in der Erziehung...) und allen Altersklassen

...und vielem mehr.

 

Aktuelle Programmpunkte finden Sie hier.

Babysitterkurs Es sind nur noch wenige freie Plätze vorhanden. Infos gibt es hier.

5 Spielmessen mit fast 200 Besuchern und der Wunsch nach Wiederholung dieses Angebotes. Weiteres hier.

Der 6-wöchige Werkzeugführerschein wurde von 7 Kindern in Begleitung von Michaela Nolte erfolgreich bestanden. Weiteres hier.

Ein künstlerischer Nachmittag mit 10 Eltern und Kindern fand unter der Anleitung von Hanndorle Binnewies statt. Weiteres hier.

Andrea Birnstiel und Stefanie Sommer ergänzen das Willkommensbesucherteam um Sabrina Burzinski.

Jede Familie mit Neugeborenen erhält die Möglichkeit, ein Willkommensbesuch der Samtgemeinde zu erhalten. Die Willkommensbesucherinnen begrüßen die Neugeborenen und gratulieren deren Familien zur Geburt. Ein kleines Geschenk und Willkommensordner mit vielen Informationen zu Kita, Schulen, lokalen Angeboten, Erziehungshinweisen u.v.m. wird überreicht. Über 45 Besuche wurden bisher durchgeführt.

Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit stellt sich das Familienzentrum im August und September 2017 den Eltern auf verschiedenen Elternabenden in den Grundschulen und Kita mit seinen Angeboten vor. Weiterhin begleiteten wir das Spiel- und Sportfest der Regenbogenschule in Waake mit einem Stand und vielen Angeboten. Aushänge in DinA4-Format in den Einrichtungen bringen Kurzinfos über das FamZ in die Öffentlichkeit.

 

Ein vielfältiges erstes Jahr liegt dank der Unterstützung vieler Beteiligter erfolgreich hinter uns. Zum Abschluss dieses Jahres war es wichtig, die Rückmeldung von Familien, von Eltern zu erhalten. Dieses geschah an 2 Infoabenden vor den Sommerferien. Nach der Vorstellung gab es einen intensiven Austausch über Bedarfe, Anregungen, offenen Fragen. Alle Anregungen werden in die weiteren Planungen für 2017 und 2018 aufgenommen und unter Angebote zu finden.

 

Weitere Infos sind hier zu finden

Hintergrund FamZ.pdf
PDF-Dokument [318.9 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kinder- u. Jugendbüro der Samtgemeinde Radolfshausen