Programm des Familienzentrum

Auf dieser Seite können Sie sich über alle Angebote des Familienzentrum informieren. Es gibt hier regelmäßig Programmergänzungen.

 

Im Bereich Rückblick finden Sie Informationen zu den verschiedenen durchgeführten Programmpunkten. Rückfragen, Anmeldungen, Anregungen, Ideen und der Wunsch in die Aufnahme des newsletter werden hier entgegengenommen.

 

 

05. Mai: Königskraut und Hochzeitsblume - Kräuterkunde für Familien

 

Kräuter kennen lernen, bestimmen, riechen, schmecken, Bau eines kleinen Kräutergartens und noch mehr sind Inhalte des Vormittages für Familien mit Kindern (ab Vorschule). Referentin ist die Naturpädagogin Michaela Nolte.

 

Mitzubringen sind:  5 Pflanzgefäße (Dosen, alte Schuhe, 1L-PET-Flasche...).

 

05.05., 10:00-13:00, Werkraum Grundschule Waake

                                Teilnahmegebühr: 5,- pro Teilnehmer, Anmeldung: hier

08. Mai: Themenabend Wenn ich jetzt noch einmal den Schnulli aufheben muss!! - Konflikte mit Kindern im vorsprachlichen Alter

 

weitere Themenabende:

 

Do., 14.06.: Stierkampf in der Familienarena - Grundschule Ebergötzen

Themenabende 1. Halbjahr
Themenabende Familienzentrum.pdf
PDF-Dokument [58.3 KB]

Treffen für Mütter

 

Unter diesem Motto bietet das Familienzentrum im Mai und Juni in gemütlicher Runde 2 Vormittagsaktivitäten für Mütter an.

 

Sie wünschen sich

- einen schönen Vormittag mit anderen Müttern?

- Entspannung?

- eine kreative Beschäftigung?

 

Dann sind Sie herzlich eingeladen am

 

- 16.05., mit dem Schwerpunkt "Töpfern" im Künstlerhaus Binnewies in Bösinghausen

   (Töpfern und freies gestalten)

- 07.06., mit dem Schwerpunkt "Backen" im Brotmuseum Ebergötzen

   (Erstellung von Gildebroten, Rallye, Führung durch die Mühle)

 

jeweils in der Zeit von 9:30-12.00 Uhr teilzunehmen. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Angebot 5,-.

 

Anmeldungen werden hier entgegengenommen.

Regelmäßig: Willkommensbesuche, Eltern-Kind-Treff

Willkommensbesuche: Frau Birnstiel, Frau Sommer und Frau Burzinski führen die Willkommensbesuche bei den Neuankömmlingen und deren Eltern durch. Dabei entstehen die ersten wichtigen Kontakte, unterstützt durch unseren „Willkommen in Radolfshausen“-Ordner, der mit Begrüßungsworten des Bürgermeisters Herrn Behre startet und dem umfangreiche Inhalte zum Leben in und um Radolfshausen, Tipps zur Erziehung, Infos zum beruflichen Wiedereinstieg uvm. folgen.

 

Eltern-Kind-Treff: Nach dem erfolgreichen ersten Jahr wird der Eltern-Kind-Treff in Landolfshausen mit seinem Krabbel-Frühstück und Kinder-Cafe durch Sabrina Burzinski nach Seulingen und Waake erweitert.

Eltern, die Interesse an der Beteiligung und auch Begleitung bzw. Durchführung haben, melden sich bitte bei Rainer Uthmann.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kinder- u. Jugendbüro der Samtgemeinde Radolfshausen